Material für die Arbeit mit:

Mädchen, Jungen, Kindern, Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigungen

Format:

Workshopangebot

Verfügbarkeit:

Druckprodukt/Bewegtbild- oder Audiodatei, Workshop, digitales Angebot

Nutzungs­voraussetzungen:

Durchführung durch Expert*innen

Sexualisierte Gewalt mittels digitaler Medien:

ist zentrales Thema

Es geht um:

  • Cybergrooming/Täterstrategien
  • Cybermobbing
  • Pornografie
  • Betroffene
  • Täter und Täterinnen
  • Prävention
    • Sensibilisierung/Empathieförderung
    • Opferprävention
    • Täterprävention
  • Sich und anderen helfen
    • Grenzen setzen / Nein sagen
    • Hilfe holen
    • Handlungsstrategien für Betroffene
    • Empfehlungen für helfende Fachkräfte
    • Hilfsangebote
  • Rechtliches
  • Medienkompetenz
    • Risikoarmer Umgang
Zu den Ergebnissen